Grünenthal

Ab Oktober unter neuer Leitung

Veröffentlicht:

AACHEN. Das Aachener Familienunternehmen Grünenthal steht vor einem Führungswechsel: Mit Wirkung zum 1. Oktober wurde Gabriel Baertschi zum neuen CEO ernannt.

Der gebürtige Schweizer kommt von AstraZeneca, wo er zuletzt als Geschäftsführer der japanischen Landesorganisation arbeitete; zuvor war er Geschäftsführer von AstraZeneca Deutschland.

Der amtierende Grünenthal-CEO, Professor Eric-Paul Pâques, geht zum Jahresende in den Ruhestand. Pâques wurde 2011 zum Vizevorsitzenden der Konzerngeschäftsführung ernannt, zwei Jahre später übernahm er den Vorsitz.

Grünenthal ist nach eigenen Angaben in 32 Ländern mit Gesellschaften vertreten und erwirtschaftete 2015 rund 1,2 Milliarden Euro Umsatz. (cw)

Mehr zum Thema

Praxis-EDV und E-Rezept

data4doc ist bereit für das E-Rezept

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, stellt Eckpunkte zur Finanzreform der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf einer Pressekonferenz in seinem Ministerium vor.

© Kay Nietfeld/dpa

Entwurf des GKV-Spargesetzes

Lauterbach kassiert extrabudgetäre Vergütung für Neupatienten

Hohe Verlegungsraten in Kliniken verzeichnet der Pflege-Report bei Heimbewohnern in den zwölf Wochen vor ihrem Tod.

© Mike Bender / stock.adobe.com

Studie beleuchtet letzte Lebensphase in Pflegeheimen

WIdO-Pflege-Report: Viele Klinikeinweisungen kurz vor dem Tod