Klinik-Management

Adler neuer Klinik-Chef der Uniklinik Mainz

Veröffentlicht: 30.06.2010, 04:55 Uhr

MAINZ (ava). Die Universitätsmedizin Mainz wird künftig von einem hauptamtlichen Vorstandsvorsitzenden geleitet. Der neue Chef Prof. Guido Adler soll die Aufgabe als Medizinischer Vorstand zum 1. Oktober übernehmen. Er ist derzeit stellvertretender Leitender Ärztlicher Direktor der Uniklinik Ulm. Sein Amtsvorgänger, Prof. Norbert Pfeiffer, will sich wieder verstärkt der Forschung und Lehre in der Augenheilkunde widmen Er steht dem neuen Klinikchef jedoch als Stellvertreter zur Seite.

Mehr zum Thema

COVID-19

Spahn: „Wir erleben die Ruhe vor dem Sturm!“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden