Berufspolitik

Ärztekammer-Vize Zimmer jetzt Chef der Freien Berufe NRW

Veröffentlicht: 26.11.2018, 16:10 Uhr

KÖLN. Der Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein Bernd Zimmer ist neuer Vorsitzender des Verbands Freier Berufe in Nordrhein-Westfalen. Der Allgemeinmediziner aus Wuppertal wurde jetzt auf der Mitgliederversammlung des Verbands einstimmig zum Nachfolger des Ingenieurs Hanspeter Klein gewählt, der nach zwölf Jahren im Amt nicht mehr kandidiert hatte.

Zimmer will in der Amtsperiode von 2018 bis 2022 vor allem drei Themen in den Fokus der Verbandsaktivitäten rücken: Digitalisierung, Europa und Bildung.

Neben Zimmer sitzen noch drei weitere Ärzte im 16-köpfigen Vorstand des Landesverbands, darunter der Chef des Hartmannbundes Dr. Klaus Reinhardt. (iss)

Mehr zum Thema

Virtuelle Realität

Plädoyer für VR-Therapie auf Kasse

„Ärztetag“-Podcast

Wie Spahn den „ePA-Hackern“ vor den Kopf gestoßen hat

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Ganzheitliche Versorgung

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden