Unternehmen

Auszeichnung für Hörgeräte-Hersteller

KOPENHAGEN (eb). Jan Troepholm, CEO des dänischen Hörgeräte-Herstellers Widex, und sein Team, wurden in Kopenhagen mit dem European Inventor Award 2012 ausgezeichnet.

Veröffentlicht: 18.06.2012, 08:38 Uhr

Der europäische Erfinderpreis wird jährlich vom Europäischen Patentamt an herausragende Erfinder für ihren Beitrag zum technologischen, sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt vergeben.

Jan Troepholm, Soeren Westermann und Svend Vittig Andersen setzten sich in der Kategorie "Industrie" durch.

Sie wurden für ihre Erfindung einer computergestützten Methode zur Produktion maßgefertigter, komfortabler Hörgeräte-Ohrpassstücke geehrt und gehörten zu den 15 Finalisten der insgesamt 200 Nominierten.

Mehr zum Thema

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden