Geld und Vermögen

Bestatter peilt Expansion über Genussrechte an

STUTTGART (maw). Einen nach eigener Einschätzung ungewöhnlichen Weg der Expansionsfinanzierung geht das Stuttgarter Bestattungshaus Christian Haller.

Veröffentlicht: 11.01.2011, 13:42 Uhr

Der größte Bestatter Baden-Württembergs verfügt derzeit bereits über 14 Filialen und will mit der Ausgabe von Genussrechten die Eigenkapitalbasis stärken. Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 30. Januar 2011. Ein Genussrecht beläuft sich auf 25.000 Euro.

www.bestattungshaus-haller.de

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden