Campus-Projekt im Ruhrgebiet sorgt für Ärger

AACHEN (akr). Der Standort des von der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen geplanten Gesundheitscampus im Ruhrgebiet findet nicht die ungeteilte Zustimmung in allen Regionen des Landes.

Veröffentlicht:

Vertreter der Stadt und der Gesundheitswirtschaft in Aachen haben gemeinsam eine Protestnote an Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann verfasst. Die Proteste richten sich gegen die Umsetzung des Projekts "Gesundheitscampus NRW", mit dem die Kräfte der Gesundheitswirtschaft gebündelt werden sollen.

So wird sich auf dem Campus das Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit ansiedeln. Ebenso soll das Epidemiologische Krebsregister von Münster dorthin umziehen wie auch Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen aus Krefeld. Herzstück des Projekts ist eine staatliche Fachhochschule für nichtärztliche Gesundheitsberufe.

Politiker und Unternehmer aus Aachen fordern, dass der Bereich der anwendungsorientierten Medizintechnik in Aachen angesiedelt wird, wo die Universität als einzige in NRW den Status als Eliteuniversität erhalten hat.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Atemwegsinfekte

Sanofi reduziert den Preis für RSV-Prophylaxe Nirsevimab

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Arzneimittelpolitik

Pharmagroßhandel fordert Anspruch auf Belieferung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Blick in die überarbeitete Leitlinie

Auf Antibiotika verzichten? Was bei unkomplizierter Zystitis hilft

Lesetipps