PLATOW-Empfehlung

DEAG verheißt Anlegern Ticket zur Renditeralley

Veröffentlicht:

Mit einem Kursplus von 68 Prozent zählt die Aktie der Deutschen Entertainment AG (DEAG) auf Zwölfmonatssicht zu den zehn besten Performern im Prime Standard.

Von dieser Rally profitierten auch Anleger, die mit dem Papier seit Sommer 2013 um etwa 120 Prozent vorne liegen. Trotz dieser ausgeprägten Hausse erscheint der Anteilsschein des europäischen Konzertveranstalters mit Sitz in Berlin aber bei weitem noch nicht überhitzt.

Insbesondere der zum Weihnachtsgeschäft gestartete Online-Ticketvertrieb Myticket.de stimmt optimistisch - der offenbar gut angelaufen ist.

Setzt sich diese neue Plattform durch, so kann der Finanzvorstand Christian Diekmann langfristig mit höheren Nettoumsatzrenditen kalkulieren und somit die weitere Expansion finanzieren.

Von einem starken Wachstum beim Gewinn je Aktie sind auch die Analysten überzeugt, die in diesem und im kommenden Jahr ein Plus von jeweils über 30 Prozent sehen.

Das macht den Anteilschein mit einem 2015er-KursGewinn-Verhältnis von 18 attraktiv. Anleger greifen bis 7,75 Euro zu mit Stopp bei 5,85 Euro.

Chance:**** Risiko:**

ISIN: DE000A0Z23G6

Mehr zum Thema

Geldanlage

Indexfonds: Immer günstig, aber nicht immer gut

Platow-Empfehlung

Gea landet Coup in den USA

Konjunkturprognose

Große Erholung kommt erst nächstes Jahr

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Zeitgenössischer Kupferstich von William T. G. Morton und Kollegen im Massachusetts General Hospital in Boston. Mittels eines Glaskolbens führte Morton die Äthernarkose vor.

© akg-images / picture-alliance

175 Jahre Anästhesie

Triumph über den Schmerz

Nach erfolgreicher Sondierungswoche (v.l.n.r): Robert Habeck und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und FDP-Chef Christian Lindner am Freitag in Berlin.

© Kay Nietfeld/picture alliance

Erfolgreiche Sondierung

Das plant die Ampelkoalition im Bereich Gesundheit