Niedersachsen

Fortbildung erstmals auf Norderney

Veröffentlicht:

HANNOVER. Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) hat ihr Fortbildungsangebot nach eigenen Angaben neu strukturiert und bietet vom 19. bis 26. September erstmals Fortbildungswochen auf Norderney an.

Ein Teil der bislang im Frühling auf Langeoog veranstalteten sponsoringfreien Fortbildungsformate seien in das neue Zeitfenster überführt worden. Dazu zählten die Woche der Notfallmedizin, die Woche der Kinder- und Jugendpsychotherapie sowie die Woche der Psychotherapie.

Neu im Angebot sei die Woche der Interdisziplinären Fortbildung. "Die infrastrukturellen Rahmenbedingungen auf Norderney sind ideal", konstatiert Wolfgang Heine, Leiter des Sachgebiets "Ärztliche Fortbildung" der ÄKN. (maw)

Mehr zum Thema

„Impfen zum Schutz vor COVID-19“

Online-Fortbildung zur Corona-Impfung für Ärzte

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Seltene Krankheiten: rar, aber nicht unbedeutend

Dossier

Seltene Krankheiten: rar, aber nicht unbedeutend