Fachkräftegewinnung

Grüne fordern Talentkarte

Veröffentlicht: 18.01.2019, 09:53 Uhr

BERLIN. Die Grünen im Bundestag verlangen von der Bundesregierung eine nachhaltige Strategie, um den Fachkräftebedarf zu decken.

Um den Engpässen unter anderem in den Gesundheits- und Pflegeberufen zu begegnen, bedürfe es umfangreicher Maßnahmen, so die Grünen. Sie plädieren unter anderem für die Einführung einer nicht näher definierten „Talentkarte“, die die Möglichkeit zur Arbeitsplatzsuche vor Ort biete.

Des Weiteren fordern sie die „Abschaffung der Vorrangprüfung unter Beibehaltung der Prüfung von Beschäftigungsbedingungen zur Verhinderung von Lohndumping, damit Einwanderung nicht zu sozialen Verwerfungen führt, bei gleichzeitiger Abschaffung unnötiger Bürokratie“. (maw)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden