Veränderung

Hartmann bereitet Chefwechsel vor

HEIDENHEIM (maw). Bei dem Heidenheimer Gesundheitskonzern Hartmann steht ein Chefwechsel an.

Veröffentlicht:

Wie das Unternehmen mitteilt, werde Andreas Joehle (51) zum Jahreswechsel als weiteres ordentliches Mitglied in den Vorstand der Paul Hartmann AG einziehen.

Zum 1. Juli 2013 werde der derzeitige Mölnlycke-Manager den Hartmann-Vorstandsvorsitz von Dr. Rinaldo Riguzzi (65) übernehmen, der dann in den Ruhestand treten wird.

Mehr zum Thema
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Bei einer Pneumonie können Prognosemarker helfen, Über- und Untertherapien zu vermeiden.

© Minerva Studio / stock.adobe.com

WONCA-Kongress

Drei Prognosemarker bei Pneumonie

Constanze Jäger fungiert am Städtischen Klinikum Braunschweig als Employee Happiness Managerin.

© [M] Porträt: Klinikum Braunschweig/Dennis Schulten | Martyshova / stock.adobe.com

Zufriedene Mitarbeiter

Glücksmanagerin greift im Krankenhaus unter die Arme