Recht

Kinderschutzgesetz ist verfassungsgemäß

Veröffentlicht:

KOBLENZ(dpa). Das rheinland-pfälzische Kinderschutzgesetz ist verfassungsgemäß. Der Gesetzgeber darf den Datenschutz und die Rechte von Eltern einschränken, um Kinder vor Vernachlässigung und Misshandlung zu schützen. Das hat der Verfassungsgerichtshof (VGH) Rheinland-Pfalz in Koblenz nach Mitteilung vom Mittwoch entschieden.

Die Übermittlung von Daten der Meldeämter an andere Behörden sei "erforderlich und verhältnismäßig" (Az.: VGH B 45/08). Mit diesem Richterspruch wurde die Verfassungsbeschwerde des Vaters eines einjährigen Kindes zurückgewiesen. Er hatte sich dagegen gewehrt, dass Behörden persönliche Daten auswerten und austauschen.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo sich sonst der „Fliegende Kuhstall“ dreht, wird jetzt geimpft: Karls Erlebnisdorf in Rövershagen.

„ÄrzteTag“-Podcast

900 Dosen AstraZeneca an einem Tag? Ein Hausarzt sagt, wie‘s geht