USA

Krankenversicherer Aetna übernimmt Rivalen

Veröffentlicht:

NEW YORK. Der US-Krankenversicherer Aetna übernimmt seinen US-Rivalen Humana für 37 Milliarden US-Dollar (33,4 Milliarden Euro). Darauf haben sich beide Unternehmen geeinigt.

Aetna habe 230 US-Dollar pro Humana-Aktie in bar und eigenen Anteilen angeboten, teilten die beiden Krankenversicherungsunternehmen am Freitag mit.

Die Aktionäre und auch die Kartellbehörden müssen der Vereinbarung allerdings noch zustimmen.

In der US-Gesundheitsbranche nimmt das Übernahme-Karussell unter den größten Krankenversicherern des Landes damit zunehmend an Fahrt auf. Zuvor wurde immer wieder in amerikanischen Medien über die Übernahme spekuliert. (dpa)

Mehr zum Thema

Befragung

PKV-Versicherte 2021 noch zufriedener

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Im Rahmen eines Festaktes in Berlin wurden die Preisträger des Galenus-von-Pergamon-Preises und des Springer Medizin Charity Awards gekürt.

© Marc-Steffen Unger

Preisträger gekürt

Galenus-Preis und Charity Award: Das sind die Gewinner