Erfolgreiches Jahr

SLK-Kliniken Heilbronn

Veröffentlicht: 31.03.2015, 12:00 Uhr

HEILBRONN. Die SLK-Kliniken Heilbronn ziehen für das Jahr 2014 eine positive Bilanz. Mit einem Jahresüberschuss von 1,6 Millionen Euro habe das Unternehmen mit seinen vier Kliniken erneut ein ausgeglichenes Ergebnis erreicht.

Mit fast 71.400 Patienten seien im Vergleich zum Vorjahr stationär etwa ein Prozent mehr versorgt worden. Im ambulanten Bereich nahmen rund 173.100 Patienten die Leistungen der SLK-Kliniken in Anspruch (Vorjahr: 166.454).

"Wir haben rund 110 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Damit beschäftigen die SLK-Kliniken erstmalig über 4000 Mitarbeiter", resümiert Geschäftsführer Dr. Thomas Jendges. 2015 und 2016 stünden Ausgaben für Inbetriebnahmen und Umzüge in Neubauten an. (maw)

Mehr zum Thema

Junge Ärzte

Viele Optionen für junge Internisten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

COVID-19

Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

Corona-Massentests könnten zu höherem Beitragssatz führen

GKV-Spitzenverband warnt

Corona-Massentests könnten zu höherem Beitragssatz führen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden