Pharma

Sanofi kauft Spezialisten für therapeutische Antikörper

Für rund eine Milliarde Dollar übernimmt der französische Pharmakonzern Sanofi das britische Unternehmen Kymab. Dadurch bekommt er die weltweiten Rechte an einem vielversprechenden Antikörper.

Veröffentlicht:

Frankfurt. Der französische Pharmakonzern Sanofi übernimmt das britische Biotechunternehmen Kymab. Laut Mitteilung zahlt Sanofi für den Antikörper-Spezialisten aus Cambridge rund 1,1 Milliarden Dollar (rund 900 Millionen Euro).

Kymab entwickelt den nach Unternehmensangaben als vielversprechend eingestuften Antikörper KY005 zur Behandlung von Autoimmun- und Entzündungserkrankungen. Er durchläuft derzeit beispielsweise klinische Studien in der Neurodermitis-Therapie.

Sollten bestimmte Ziele erreicht werden, könnte sich der Kaufpreis um 350 Millionen Dollar erhöhen, heißt es in der Mitteilung von Sanofi. Der Abschluss des Deals werde bis Ende des ersten Halbjahres erwartet. Sanofi-CEO Paul Hudson spricht von einer „erstklassigen Behandlung für eine ganze Reihe von Immun- und Entzündungskrankheiten“, die durch den „neuartigen Wirkmechanismus“ möglich werde.

In der Pipeline von Kymab befinden sich außerdem Wirkstoffe zur Behandlung von Krebs und Hämophilie. Kymab wurde 2010 als Spin-Out des Wellcome Trust Sanger Institutes gegründet. Zu den Investoren gehört unter anderem die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung . (kaha)

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug