Praxis-EDV

Symposium zur perfekt gestalteten Praxis-Website

HAMBURG (shl). Wie kann sich eine Arztpraxis mit einer eigenen Homepage im Web wirkungsvoll positionieren? Diese und weitere Fragen beantwortet am 24. März im Haus der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg (KVH) das Symposium "Patienten-Kommunikation in Zeiten des Internets", das vom Medizin-Management-Verband in Zusammenarbeit mit der Fachverlagsgruppe Springer Medizin veranstaltet wird.

Veröffentlicht:

Auf dem Tages-Symposium erklären Experten aus Forschung und Praxis, wie eine moderne nutzerfreundliche Website aufgebaut ist, welche rechtlichen Aspekte Ärzte beachten müssen und wie die Praxis-Homepage optimal von Patienten gefunden wird.

Über seine Erfahrungen mit Arzt-Websites berichtet der Gynäkologe Dr. Roland Hohlbaum. Ein weiteres Thema ist die Rolle von Arztsuchmaschinen im Netz.

Für Mitglieder des Medizin-Management-Verbands ist die Teilnahme kostenfrei, für Gäste beträgt die Gebühr 380 Euro plus Mehrwertsteuer.

Anmeldung unter: www.medizin-management-verband.de

Mehr zum Thema

Elektronische Impfdokumentation

Kasse startet mit E-Impfpass für ePA

„EvidenzUpdate“-Podcast

Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

Das könnte Sie auch interessieren
Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

„EvidenzUpdate“-Podcast

Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

Digitalisierung und Datenschutz pandemiekonform: SVR-Vorsitzender Professor Ferdinand Gerlach (li.) am 24. März in Berlin bei der Vorstellung des Ratsgutachtens und der Bundesdatenschutzbeauftragte Professor Ulrich Kelber (re.) einen Tag später bei der Vorlage seines Tätigkeitsberichts.

„ÄrzteTag“-Podcast

„Wir verlangen Digitalisierung mit Gehirnschmalz!“ (Streitgespräch Teil 1)

Thorsten Kaatze, kaufmännischer Direktor am Uniklinikum Essen

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein „Kochrezept“ für die Digitalisierung einer Uniklinik

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Das Bundesverfassungsgericht hat das Recht auf selbstbestimmtes Sterben in jeder Lebensphase, auch ohne Krankheit, betont. Ärzte wollen nun ein starkes Signal senden, dass der ärztlich assistierte Suizid keine ärztliche Aufgabe ist.
Update

Berufsrecht beim DÄT

Ärztetag hebt Verbot der Suizidbeihilfe auf

Die COVID-Impfung bei Schwangeren könnte sich lohnen: Allein das Frühgeburtsrisiko liegt bei SARS-CoV-2 positiv getesteten Frauen bis zu 80 Prozent höher als bei gesunden.

Elf Fachverbände einig

Frauenärzte empfehlen COVID-19-Impfung für Schwangere

Apathie, Gleichgültigkeit - kommt es plötzlich zu ungewohntem Verhalten, kann dies vielleicht auch der Beginn einer Demenz sein.

Tagung der amerikanischen Psychiatervereinigung APA

Hohes Demenzrisiko bei Patienten mit Verhaltensänderungen