Partnerschaft

Toshiba versorgt Fußballer von Manchester United

MANCHESTER (maw). Der Medizintechnikanbieter Toshiba Medical Systems wird "Official Medical Systems Partner" des britischen Fußballklubs Manchester United.

Veröffentlicht: 03.09.2012, 17:18 Uhr

Wie die europäische Tochter des japanischen Anbieters mitteilt, sieht die auf fünf Jahre geschlossene Partnerschaft vor, dass Toshiba das medizinische Team der Kicker mit modernstem medizinischem Gerät ausstattet.

Dazu gehörten vor allem Computertomografen und MRT.

Mehr zum Thema

Abivax

BfArM genehmigt COVID-19.-Studie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden