Klinik-Management

Uni Witten/Herdecke mit neuer Klinik in Köln

Veröffentlicht: 27.01.2010, 05:00 Uhr

KÖLN (akr). Das Krankenhaus Merheim in Köln ist neues Klinikum der Universität Witten/Herdecke. Damit hat die Domstadt eine zweite universitär ausgerichtete Klinik.

"Vom Campus Köln-Merheim sind wichtige Impulse in der patientenorientierten Forschung und der Patientenversorgung ausgegangen, wie zum Beispiel die Zertifizierung als ,Schmerzfreie Klinik‘ und als überregionales Traumazentrum", sagt der medizinische Geschäftsführer der Kliniken der Stadt Köln Dr. Christian Schmidt. Die Universität Witten/Herdecke und das Krankenhaus Merheim kooperieren seit 2003.

Mehr zum Thema

IQWIG-Recherche

Menge und Qualität korrelieren bei Pankreas-Op

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie Pflegebedürftigen die Klinik erspart werden könnte

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Krebszelle: Verschiedene Faktoren erhöhen oder verringern die Gefahr für ein kolorektales Karzinom.

80 Metaanalysen ausgewertet

Was alles das Darmkrebsrisiko senken könnte

Hier brennt das Licht auch künftig noch länger: Gesundheitsämter sollen mit Geld vom Bund personell und digital aufgerüstet werden.

Öffentlicher Gesundheitsdienst

Weichen für ÖGD der Zukunft gestellt

Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben Cyberkriminelle unter anderem Mails in falschem Namen versendet – und dafür auch das Vertrauensverhältnis zu Ärzten ausgenutzt.

Bundeskriminalamt warnt

Cyberkriminelle nutzen Corona-Krise für Angriffe aus