Recht

Vermieter dürfen die Wohnung nur mit Termin inspizieren

NEU-ISENBURG (kaa). Manche Vermieter stehen alljährlich zum Jahreswechsel bei ihren Mietern spontan mit einer Flasche Sekt oder Wein an der Haustür, zumindest solange die Miete pünktlich gezahlt wird. Andere unangekündigte Vermieterbesuche hingegen beschäftigen Polizei und Gerichte, und zwar als Hausfriedensbruch. Kein Mieter muß es sich bieten lassen, daß der Vermieter plötzlich im Wohnzimmer steht, "um mal den neuen Anstrich zu überprüfen".

Liebe Leserin, lieber Leser,

den vollständigen Beitrag können Sie lesen, sobald Sie sich eingeloggt haben.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt und kostenlos.

Ihre Vorteile des kostenlosen Login:

  • Mehr Analysen, Hintergründe und Infografiken
  • Exklusive Interviews und Praxis-Tipps
  • Zugriff auf alle medizinischen Berichte und Kommentare

Registrieren können sich alle Gesundheitsberufe und Mitarbeiter der Gesundheitsbranche sowie Fachjournalisten. Bitte halten Sie für die Freischaltung einen entsprechenden Berufsnachweis bereit. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
Mehr zum Thema

Debatte im Ethikrat

Was heißt eigentlich „freies Sterben“?

USA

Purdue gesteht Mitschuld an Opioid-Krise ein

Schlagworte
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen