Arztnetze-Agentur

Wambach als Vorsitzender bestätigt

Veröffentlicht: 25.03.2015, 12:49 Uhr

BERLIN. Dr. Veit Wambach ist als Vorstandsvorsitzender der Agentur deutscher Arztnetze einstimmig im Amt bestätigt worden.

Wiedergewählt wurde auch der stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes, Dr. Carsten Jäger, teilte die Agentur mit. Komplettiert wird der Vorstand von den Beisitzern Dr. Hans-Jürgen Beckmann sowie Dr. Christian Flügel-Bleienheuft. Wambach sagte vor Vertretern der 27 Mitgliedsnetze, Praxisnetze seien parteienübergreifend in der Politik angekommen.

Der Agenturvorsitzende nannte es als zentrales Ziel, dass Netzen künftig ein lokal begrenzter Versorgungsauftrag übertragen werden kann. Nur so sei es möglich, regionale Abweichungen hinsichtlich Krankheit und Sterblichkeit zu beheben, hieß es. (eb)

Mehr zum Thema

Allianz „eHealth Zielbild“

Industrie will Zugriff auf Gesundheitsdaten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden