Almirall

Zum 1. Oktober neuer Vorstandschef

Veröffentlicht:

BARCELONA. Der spanische Arzneimittelhersteller Almirall hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Wie das Unternehmen zu Wochenbeginn mitteilte, wird der Belgier Peter Guenter den Posten des CEO zum 1. Oktober von Eduardo Sanchiz übernehmen. Guenter kommt von Sanofi, für die er 22 Jahre lang tätig war, in dieser Zeit bekleidete er unter anderem auch den Aufsichtsratsvorsitz bei Sanofi Deutschland. Zuletzt fungierte Guenter als Vizepräsident der globalen Sanofi-Sparte Diabetes- und Herz-Kreislauf.

Eduardo Sanchiz wurde 2011 zum CEO ernannt. Er hatte seinen Rücktritt bereits vor einem Jahr mit der Begründung angekündigt, der Familie und anderen Interessen mehr Zeit widmen zu wollen. (cw)

Mehr zum Thema

Exklusiv Corona-Prävention

Moderna testet Booster-Impfung gegen Südafrika-Variante

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Vertreter der der Bundesländer stimmen in der Länderkammer über
eine Verordnung zur Rückgabe von Rechten an Geimpfte und Corona-Genesene ab.

Erleichterungen beschlossen

Bundesrat macht Weg für Corona-Geimpfte und -Genesene frei

Blutdruckwerte, die zwischen einzelnen Messungen stark variieren, sind häufig kein gutes Zeichen.

Patienten über 50 mit KHK

Variabler Blutdruck erhöht Sterberisiko langfristig