Ärzte Zeitung, 30.01.2006

Erneut BSE-Fall in Thüringen

ERFURT (ddp.vwd). In Thüringen ist erneut ein Rind entdeckt worden, das nachweislich mit dem BSE-Erreger infiziert und verendet ist. Das hat das Sozialministerium am Wochenende mitgeteilt.

Dies sei der neunte BSE-Fall in Thüringen. Bundesweit sind damit inzwischen fast 400 BSE-Fälle registriert worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text