Ärzte Zeitung, 19.05.2004

2010 gibt es vermutlich zehn Millionen Diabetiker

Heute beginnt die Jahrestagung der Diabetes-Gesellschaft / Motto: "Zukunft der Diabetologie gemeinsam gestalten"

HANNOVER (grue). Am Ende dieses Jahrzehnts wird es nach Angaben von Diabetologen in Deutschland etwa zehn Millionen Diabetiker geben. Und: Immer mehr Kinder erkranken an Typ-2-Diabetes.

Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) eröffnet heute in Hannover ihre 39. Jahrestagung, zu der 7000 Teilnehmer erwartet werden. Tagungspräsident ist Professor Thomas Danne vom Kinderkrankenhaus auf der Bult. Das Motto: "Zukunft der Diabetologie gemeinsam gestalten". Es betont den wissenschaftlichen Austausch. "Wir wollen keine emotional gefärbten Kontroversen über diabetologische Sichtweisen", so Danne, "sondern setzen auf sachliche und fachliche Information", wie er auf der Pressekonferenz zum Tagungsauftakt gesagt hat.

Zum Beispiel über die neuen Darmhormon-Analoga Exenatide und Liraglutide, die den Blutzucker senken, dabei das Risiko für Unterzuckerungen herabsetzen und das Gewicht moderat reduzieren. Frühestens 2005 könnte das erste Medikament in den USA auf den Markt kommen, in Deutschland erst zwei Jahre später. Dennoch werden die neuen Substanzen, beide verwandt mit dem körpereigenen GLP-1-Hormon, bei der DDG-Tagung intensiv diskutiert.

"In der neuen Wirkstoffgruppe steckt ein enormes Potential", so Professor Michael Nauck aus Bad Lauterberg. "Vielleicht können wir damit die Probleme mit dem Typ-2-Diabetes besser in den Griff bekommen".

Den Diabetologen rennt die Zeit davon, denn am Ende des Jahrzehnts wird mit zehn Millionen Diabetikern in Deutschland gerechnet. Auch immer mehr Kinder bekommen die Stoffwechselkrankheit. Derzeit erkranken in Deutschland pro Jahr 200 Kinder an Typ-2-Diabetes; noch vor fünf Jahren gab es die Krankheit bei Kindern praktisch nicht. Auch die Typ-1-Diabetes-Rate nimmt bei Kindern zu, die jährliche Steigerungsrate beträgt vier Prozent. Ein Kind von 600 Kindern hat Typ-1-Diabetes.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text