Ärzte Zeitung, 19.11.2004

Online-Club für jugendliche Diabetiker

MANNHEIM (ddp). Eine spezielle Internetplattform für Kinder und Jugendliche mit Diabetes ermöglicht jetzt den Austausch mit gleichaltrigen Betroffenen. Seit Anfang November gibt es den Internet-Club "Generation D". Denn Erlebnisräume, in denen ein Leben mit Diabetes etwas Selbstverständliches ist, sind gerade für Jugendliche wichtig.

Unter www.generation-d.de finden die Jugendlichen außer vielen aktuellen Informationen zu Diabetes einige nützliche Services. Dazu gehören ein Team von Experten, das für individuellen fachlichen Rat zur Verfügung steht, und Angebote wie ein Rechner zur Ermittlung der Kohlenhydratwerte von Fast-Food-Gerichten. News aus Musik, Mode und Unterhaltung runden das Angebot ab.

Begleitet wird der Internet-Club durch die Zeitschrift "Generation D", die viermal im Jahr erscheint und wichtige Schwerpunktthemen für Jugendliche mit Diabetes vertieft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »

Nach einem Hörsturz ist das Schlaganfallrisiko erhöht

Nach einem Hörsturz haben Patienten ein erhöhtes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. In einer südkoreanischen Studie war dies kontinuierlich über einen elfjährigen Nachbeobachtungszeitraum festzustellen. mehr »