Ärzte Zeitung, 20.03.2007

TIPP DES TAGES

Blutdruckmessung trotz Oberhemd

Die Blutdruckmessung am Oberarm ist nicht zwingend am nackten Arm nötig. Die Messung über dünnen Geweben bis 2 mm Dicke (Bluse, Hemd) ergibt ähnliche Blutdruckwerte wie am nackten Arm.

Der Vorteil für die Praxis: Die bei Hypertonikern erforderliche engmaschige Blutdruckkontrolle nimmt weniger Zeit in Anspruch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Vergleichsstudie mit 203 Hypertonikern. Bei ihnen wurde der Blutdruck sowohl am nackten als auch am bekleideten Arm bestimmt.

Topics
Schlagworte
Bluthochdruck (1459)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »