Ärzte Zeitung online, 20.08.2013

Hals, Nasen, Ohren

HNO-Updates in Mainz und Berlin

HNO-Update-Seminar im November: erstmals in Berlin und Mainz.

WIESBADEN. In diesem Jahr findet das HNO Update erstmals an zwei Standorten statt. Zwei Wochen vor dem Termin in Mainz (am 29./30. November) wird die Veranstaltung mit gleichen Referenten und Vorträgen in Berlin abgehalten (am 15./16. November).

Das HNO Update bietet in zwei Tagen ein kompaktes und praxisnahes Update über alle Gebiete der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde:

Das Referententeam präsentiert und bewertet die wichtigsten publizierten Daten klinischer Studien der letzten 18 Monate. Als Hot Topic im Programm: "Phoniatrie" und "HNO und Recht".

Diskussionen über die gezeigten Daten sind während des ganzen HNO Updates möglich und ausdrücklich erwünscht.

Ergänzend und exklusiv erhalten die Teilnehmer das Handbuch HNO 2013/2014, in welchem weitere Publikationen besprochen und kommentiert sind. (eb)

Nähere Infos unter: www.hno-update.com

Topics
Schlagworte
HNO-Krankheiten (683)
HNO (355)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Bei der Gründung eines Ärztezentrums kann es zugehen wie bei "Dallas"

Neid und Missgunst haben schon manche Versuche torpediert, in der Provinz ein Ärztezentrum zu etablieren. Ärzte in Schleswig-Holstein berichten, wie man verhindert, dass Kirchturmdenken siegt. mehr »

Macht Kaffee impotent?

Kaffee werden günstige Effekte auf die Gesundheit nachgesagt. Eine Studie hat untersucht, was das belebende Getränk für Männer – und besonders deren Potenz – bedeutet. mehr »