Ärzte Zeitung online, 21.09.2017

Fortbildung

Einladung zum diesjährigen HNO Update

Das HNO Update bietet einen umfassenden Rundumblick über das Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Und dies in nur zwei Tagen.

WIESBADEN. Zu allen wichtigen Kernbereichen der HNO werden die neuesten Erkenntnisse des zurückliegenden Jahres in 16 Vorträgen praxisnah vorgestellt und fachkundig kommentiert. Neben Themen wie Tinnitus, implantierbare Hörsysteme und Schnarchen erwartet die Teilnehmer auch die Hot Topics "Infektiologie" und "Rheumatologie".

Die umfassenden Seminarunterlagen – als Handbuch oder eBook – sowie die nach der Veranstaltung erhältlichen eCharts gehören für die Teilnehmer auch dazu. (eb)

Das 11. HNO-Update-Seminar findet statt am 10. und 11. November im Berlin Congress Center - bcc und am 24. und 25. November in der Rheingoldhalle Mainz.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.hno-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchesters bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »

Wird die Apple Watch zum Herzrhythmus-Monitor?

Die neue Smartwatch von Apple verfügt über einen EKG-Sensor. Über eine weitere App erkennt sie Vorhofflimmern. Wie sehen mögliche Einsatzszenarien aus? mehr »

Abtreibungsgegner darf Ärzte nicht Mörder nennen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat einem katholischen Abtreibungsgegner Grenzen für Kritik an Ärzten aufgezeigt, die Schwangerschaftsabbrüche anbieten. mehr »