Ärzte Zeitung, 31.08.2005

Experten beraten am Telefon zum Thema Impfen

NEU-ISENBURG (eb). Warum ist die Standardimpfung gegen Windpocken so wichtig? Wie sinnvoll sind Kombi-Impfstoffe? Fragen zum Impfschutz für Säuglinge und Kleinkinder beantworten Experten am kommenden Mittwoch, dem 7. September, von 14 bis 18 Uhr am Telefon.

Die Anrufe sind kostenfrei, die Aktion wird vom Unternehmen Sanofi-Pasteur MSD unterstützt.

Am Telefon beraten unter
- 0800 / 55 66 77-3, Burkhard Frase (Kinderarzt aus Münster), Dr. Markus Knuf (Kinderklinik der Universität Mainz),
- 0800 /55 66 77-4, Dr. Stephan Heinrich Nolte (Kinderarzt aus Marburg), Dr. Carola Hoffmann (Kinderärztin aus Dresden),
- 0800 / 55 66 77-5, Dr. Ulrike Paalhorn (Kinderärztin aus Schleiz, Dr. Michael Zinke (Kinderarzt aus Hamburg).

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Neue Arzneien zum Schutz vor Brüchen

Osteoporose wird oft übersehen. Der Welt-Osteoporose Tag rückt die Erkrankung ins Bewusstsein. Zum Schutz vor Frakturen werden derzeit neue Substanzen erprobt. mehr »

Vergangenheit, die nicht vergeht

Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen. mehr »

Politik hat die Bedeutung der Arzneimittelforschung erkannt

Gute Versorgungsideen sind in der Politik willkommen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Springer Medizin Gala zum Galenus-von-Pergamon-Preis klar. mehr »