Ärzte Zeitung online, 06.03.2019

Zum Download

RKI bringt Faktenblatt zur HPV-Impfung heraus

BERLIN. Um impfende Ärzte bei ihrer Arbeit zu unterstützen, gibt das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin jetzt Informationsblätter zu verschiedenen Impfungen heraus. Die Faktenblätter richten sich an Ärzte und enthalten kurz und knapp die wichtigsten Informationen zu einer Impfung.

Darüber hinaus können die Informationsblätter im Patienten-Gespräch als wichtige Informationsquelle genutzt werden, um mit den leicht verständlichen Infografiken ansprechend über den Impfschutz zu informieren. Als Erstes gibt es jetzt ein Faktenblatt zur HPV-Impfung; weitere Infoblätter sollen folgen. (eb/eis)

Download unter www.rki.de; „HPV-Impfung“ in Suchmaske!

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Notfallpläne heiß ersehnt

Eine neue Hitzewelle hält Deutschland in Atem. Ärzte schlagen Alarm: Die Versorgung ist nicht auf solche Extremsituationen vorbereitet – ein Aktionsplan muss her! mehr »

Böser Bambusbecher?

Nachhaltig, umweltfreundlich, ein Naturprodukt: Produzenten loben ihre Bambustrinkbecher in höchsten Tönen. Anders sieht es die Stiftung Warentest. mehr »

Brustschmerzen selten Krebs-Hinweis

Bei Frauen mit isoliertem Brustschmerz können sich Ärzte in der Regel eine aufwendige Tumordiagnostik sparen. Das geht aus einer kanadischen Analyse hervor. mehr »