Colitis ulcerosa / Morbus Crohn

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 28.01.2005

Probiotikum hilft auch Kindern mit Colitis ulcerosa

HERDECKE (mal). Ebenso wie Erwachsene mit Colitis ulcerosa profitieren auch Kinder und Jugendliche mit dieser chronisch entzündlichen Darmkrankheit von der remissionserhaltenden Therapie mit Mutaflor®.

Das hat eine Pilotstudie an der Universitätskinderklinik in Dresden ergeben. Elf Kinder und Jugendliche im mittleren Alter von 14 Jahren nahmen dabei durchgehend täglich 1,2 Gramm Mesalazin ein, weitere 25 Studienteilnehmer im mittleren Alter von 15 Jahren wechselten die Erhaltungstherapie von Mesalazin auf das E. coli Nissle 1917-Präparat (täglich zwei Kapseln mit je 2,5 x 1010 lebensfähigen Keimen).

Nach einem Jahr war die Rezidivrate in beiden Therapiegruppen ähnlich: Drei der elf Patienten (27 Prozent) mit Mesalazin hatten einen neuen Schub bekommen und sieben der 25 Patienten (28 Prozent) mit dem Probiotikum. In beiden Therapiegruppen entwickelten sich Körperlänge und Körpergewicht entsprechend der Perzentilen.

Auch im klinischen Aktivitätsindex CAI hätten sich keine Unterschiede ergeben, teilt das Unternehmen Ardeypharm mit. Die Verträglichkeit der Medikamente sei in beiden Therapiegruppen als "gut" oder "sehr gut" beurteilt worden.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Zusätzliche Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll für bestimmte Arztgruppen eingeführt werden. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »