Ärzte Zeitung App, 06.11.2014

Multiple Sklerose

Sport-Tipps für Patienten

HANNOVER. Für MS-Patienten gibt es jetzt die Broschüre "Outdoor-Sport und Hippotherapie" aus der Reihe "Sport und Bewegung für Menschen mit MS". Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. und AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg haben sie entwickelt und herausgegeben.

Die Bandbreite der in der 28-seitigen Broschüre vorgestellten Sportarten sei so groß, dass sowohl Erkrankte mit leichten Symptomen als auch jene mit starken Einschränkungen eine für sie geeignete Sportart finden können, heißt es in einer Mitteilung zur Broschüre.

Ein Extra-Kapitel ist der Hippotherapie gewidmet. Die Sportarten werden beschrieben und ihre spezielle Wirkung auf MS-Symptome dargestellt. Auch gibt es Tipps zu Kleidung, Gerätschaften und Risikominimierung. (eb)

Bestellung: online unter www.dmsg.deoder in den Geschäftsstellen der DMSG-Landesverbände

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Ausreichend Folsäure schützt Hypertoniker vor Schlaganfall

Bestimmte Hypertoniker sollten auf eine gute Folsäureversorgung achten. Dadurch können sie ihr Schlaganfallrisiko deutlich senken. mehr »

Feinsinnige Geister und Antisemiten

Ein neues Buch beleuchtet die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin während des Nationalsozialismus. Am Fallbeispiel Emil von Bergmann erkennen Leser, wie zwiegespalten die DGIM-Mitglieder waren. mehr »

Saunieren schützt vor Schlaganfall

Möglicherweise beugt häufiges Saunieren Hirninfarkten vor. In einer finnischen Studie war die Schlaganfallrate bei Saunafans um 60 Prozent reduziert - dafür mussten Saunagänger aber einen Faktor beherzigen. mehr »