Ärzte Zeitung App, 26.11.2014

Multiple Sklerose

Neue App bietet Service für Patienten

HANNOVER. In der neuen App MS.TV sind Videointerviews mit Experten und Erkrankten zum Themenkomplex MS sowie Animationen zur Erkrankung und der Funktionsweise des Immunsystems zusammengefasst, teilt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft mit.

Die App ist kostenfrei als Android und iTunes-Version verfügbar. Laienverständliche Animationen zeigen wertneutral, anschaulich und nachvollziehbar komplexe chemische und biochemische Abläufe im Körper und erklären alles Wissenswerte über das Krankheitsbild und die Therapien. (eb)

Um die App herunterzuladen gibt man in den Stores von iTunes und Google Play die Stichwörter Multiple Sklerose oder Multiple Sklerose Videos ein.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Was Patienten ihrem Arzt verschweigen

Als Arzt muss man damit rechnen, dass Patienten nicht alle gesundheitsrelevanten Infos offenlegen. Wann und warum sie diese verheimlichen, haben Psychologen analysiert. mehr »

Möglicher Prognosemarker entdeckt

Forscher haben einen Biomarker entdeckt, der bei Prostatakrebs-Patienten früh auf einen aggressiven Verlauf hinweisen könnte – und ein Computermodell entwickelt, das bei der Vorhersage hilft, wie sich der Tumor entwickelt. mehr »

Gewichtheben enttarnt Koronaranomalie

Krafttraining zur KHK-Prävention: Das funktionierte bei einem jungen Gewichtheber – allerdings auf unvorhergesehene Weise. mehr »