Ärzte Zeitung, 04.11.2005

Verzeichnis von Schmerzkliniken und -therapeuten

OBERURSEL (eb). Etwa 4000 Anschriften umfaßt das aktuelle Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie (DGS) e.V., der "Schmerztherapieführer Deutschland 2005".

Das Nachschlagewerk bietet damit eine wichtige Orientierungshilfe bei der Suche etwa nach einem Schmerzspezialisten oder einer Schmerzklinik. Der Schmerztherapieführer listet 272 Schmerzspezialisten auf, die die verbandsinterne Qualifikation der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie "Algesiologe DGS/DGfA" erworben haben.

Ebenfalls aufgelistet sind 23 psychologische schmerztherapeutische Einrichtungen, die nach den Richtlinien der Gesellschaft qualifiziert sind. Hinzu kommen 155 regionale Schmerzzentren, die regelmäßige Schmerzkonferenzen und Weiterbildungsveranstaltungen organisieren.

Die meisten Mitglieder der DGS werden mit ihren Syndrom- und Methodenschwerpunkten kurz vorgestellt. Da sie sowohl nach dem Alphabet als auch nach Ort und Postleitzahl aufgeführt werden, sind die Anschriften schnell zu finden.

Darüber hinaus informiert der Schmerztherapieführer über die wichtigsten Definitionen und Standards in der Schmerztherapie sowie über Fort- und Weiterbildungsrichtlinien.

Anforderung bei der DGS e.V., Geschäftsstelle, Adenauerallee 18, 61440 Oberursel, Tel.: 0 61 71 / 28 60 20, Email: info@dgschmerztherapie.de oder unter www.dgschmerztherapie.de, freiwillige Schutzgebühr 26 Euro

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Lindert eine Lichtdusche Rückenschmerzen?

In einer Pilotstudie fanden US-Forscher Hinweise, dass Licht subjektive Schmerzen lindert. Eine morgendliche Lichtdusche könnte gegen chronische Rückenschmerzen helfen. mehr »

VR-Brille anstatt Zigarette

Eine Virtual-Reality-Anwendung soll Raucher vom Glimmstängel wegbringen. Die Idee: Sie lernen virtuell ihren Raucher-Impuls zu kontrollieren. mehr »

Konzept der e-Patientenakte steht

Die ePA nimmt Formen an. Ärzte, Kassen und gematik haben sich auf ein Vorgehen zur Gestaltung der ePA geeinigt. Die Industrie bleib vorerst außen vor. mehr »