Ärzte Zeitung, 27.06.2008

Doku-Reihe schildert Alltag in der Kinderklinik

FRANKFURT/MAIN (Smi). Das WDR-Fernsehen hat die vierteilige Doku-Reihe "Die Kinderklinik" gestartet, in der jeweils 45 Minuten der Alltag in der Asklepios-Kinderklinik Sankt Augustin bei Bonn nachgezeichnet wird.

Das Krankenhaus ist vor allem für sein Kinderherzzentrum bekannt. Ein Filmteam begleitet die jungen Patienten und ihre Helfer von der Aufnahme über die Operation bis hin zur Entlassung aus der Klinik.

Dabei lassen sich die Ärzte über die Schulter schauen, außer den Kardiologen auch die Onkologen, Orthopäden, Chirurgen und Neurochirurgen. Ihre Kunst gibt Aufschluss über aktuelle Heilungsmethoden und -chancen, die Kindergesichter spiegeln Glück und Leid der Patienten.

Folge 2 läuft am Mittwoch, 2. Juli, um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen

Topics
Schlagworte
Panorama (32635)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Neue Hoffnung auf wirksame Alzheimer-Therapie

Lässt sich der Krankheitsverlauf bei Alzheimer mittels Antikörper doch bremsen? Erstmals deutet sich ein solcher Erfolg in einer größeren Studie an. Das weckt Hoffnungen. mehr »

Deutlicher HIV-Anstieg in fast 50 Ländern

In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen – in manchen drastisch. Auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam beraten Experten in dieser Woche, wie sich der Trend aufhalten lässt. mehr »

Was die Datenschutz-Folgenabschätzung ist

Praxen, Kliniken und MVZ, die in großem Stil Patientendaten verarbeiten, müssen laut DSGVO eine Datenschutz-Folgenabschätzung absolvieren. Medizinrechtler erläutern, wie das geht und was das überhaupt ist. mehr »