Ärzte Zeitung, 31.08.2010

Emmy-Verleihung mit Sterbehilfearzt

FRANKFURT/MAIN (Smi). US-Schauspieler Al Pacino hat einen Emmy für seine Hauptrolle im TV-Drama "You Don't Know Jack" über den Sterbehilfearzt Jack Kevorkian erhalten.

Der Pathologe war bei der Preisverleihung mit dabei. Er hatte mehr als 130 Menschen beim Suizid geholfen und war 1999 zu einer Freiheitsstrafe von 25 Jahren verurteilt worden. 2007 wurde er wegen Krankheit vorzeitig aus der Haft entlassen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30867)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »