Ärzte Zeitung, 16.08.2016

Ärztekammer

Medaille für Margarete Adelhardt

MAINZ. Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat Margarete Adelhardt für jahrzehntelanges Ehrenamt mit der Samuel-Thomas-von-Soemmerring-Medaille ausgezeichnet. Die gelernte Säuglings- und Kinderkrankenschwester und spätere Pflegedienstleitung der Universitäts-Kinderklinik Mainz ist seit rund 13 Jahren Mitglied im Schlichtungsausschuss der Landesärztekammer. In der Ethik-Kommission bei der Landesärztekammer ist Margarete Adelhardt als nicht-ärztliches Mitglied seit über 20 Jahren aktiv.

Die Von-Soemmerring-Medaille ist die höchste Ehrung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. Ihr Namensgeber gilt als bedeutendster deutscher Anatom der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. (aze)

Topics
Schlagworte
Panorama (31193)
Organisationen
ÄK Rheinland-Pfalz (77)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Neuropathie-Test 2.0 – Handy-Vibration ersetzt Stimmgabel

Es genügt ein Handy mit Vibrationsfunktion: An den Fuß eines Diabetespatienten gehalten, zeigt es Forschern zuverlässig an, ob dieser an einer peripheren Neuropathie leidet. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Bluttest erkennt acht Krebsformen gleichzeitig

Ein universeller Bluttest auf Krebs zur Früherkennung: Dieser Vision sind US-Forscher jetzt einen Schritt nähergekommen. mehr »