Ärzte Zeitung, 07.02.2005

Die Dänen sind die glücklichsten Menschen der Welt

Nirgendwo auf der Welt fühlen sich die Bürger eines Landes glücklicher als in Dänemark. Eine in 90 Ländern vorgenommene Untersuchung an der niederländischen Erasmus-Universität hat die 5,5 Millionen Dänen zusammen mit den Bürgern der Schweiz und von Malta vorn gesehen.

Während aber das durchschnittliche subjektive Glücksgefühl in diesen beiden Ländern eine seit mehreren Jahren sinkende Tendenz zeigt, werden die Dänen von Jahr zu Jahr glücklicher.

Auf einer "Glücksskala" von 1 bis 10 liegt Deutschland mit 7,1 im Mittelfeld, weit hinter den drei führenden Ländern, die einen Wert von 8,0 aufweisen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »