Ärzte Zeitung, 10.08.2011

Fundsache

Liebesschwur im Schnee bei 38 Grad

Bei der Hochzeit sagen sich Paare zu, "in guten wie in schlechten Tagen" zueinanderzustehen. Das in Nanjing/China beheimatete Paar Zhang Jin (25) und Yao Zenni (26) wollte es genauer wissen.

Was bleibt von der Liebe, wenn der Partner grau und verknittert ist?

Vor ihrer Hochzeit simulierten sie mit gefärbten Haaren und jede Menge Makeup ein altes Paar und engagierten einen Fotografen.

Das Online-Portal Orange zeigt ein sich gegenseitig stützendes altes Paar im Schneetreiben beim Spaziergang im Park.

Der Fotograf hatte extra eine Schneekanone angemietet, um der Szene einen melodramatischen Effekt zu geben - bei 38 Grad Celsius.

Beim Fotoshooting stellte die Braut Yao dann die entscheidende Frage: "Wirst Du mich lieben, auch wenn ich alt und hässlich bin?" Aber ja, antwortete der Bräutigam. Dieses Spektakel war den beiden 2000 Pfund wert. (fst)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3198)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Warum bei Dicken das Hirn hungert

Das Gehirn von schlanken und fettleibigen Personen reagiert unterschiedlich auf Energiezufuhr, so eine Studie. Und: Es gibt dabei eine Parallele zwischen Übergewicht und Depression. mehr »

Ärzte kritisieren AfD-Anfrage im Bundestag

Ärzte beschuldigen die Fraktion "Alternative für Deutschland" (AfD), mit zwei gesundheitsbezogenen parlamentarischen Anfragen gezielt Stimmung gegen Migranten zu machen. mehr »

"Je härter der Knoten, desto höher die Krebs-Wahrscheinlichkeit"

Schilddrüsenknoten werden immer häufiger diagnostiziert. Warum das so ist, welche Untersuchungen zur Abklärung nötig sind und welche Methode immer bedeutender wird, erläutert der Endokrinologe Prof. Matthias Schott. mehr »