Ärzte Zeitung, 26.08.2012

Fundsache

Mobiler Parasol entert Freibad

http://Mobiler Parasol entert Freibad

Auschnitt aus dem Youtube-Video mit dem mobilen Sonnenschirm.

© youtube.com

Mit dem nach eigenen Angaben weltweit ersten fahrbaren Sonnenschirm hat die Apothekenkooperation vivesco eindrucksvoll für Sonnenschutz geworben. Bei 39 Grad und strahlend blauem Himmel schickten die Apotheker den knallgelben Sonnenschirm samt fahrbarem Unterteil in Düsseldorf auf Mission.

Im Freibad spendete der mobile Parasol ungeschützt in der Sonne liegenden Badegästen Schatten und forderte sie über ein eingebautes Mikrofon auf, von der beiliegenden Sonnencreme Gebrauch zu machen.

Die Reaktionen fielen, wie das Beweisvideo auf Youtube zeigt, unterschiedlich aus.

So griffen die einen sofort nach der Sonnenmilch, während andere den ungebetenen Gast aufforderten, wieder von dannen zu ziehen.

Unerfüllt blieb der Wunsch eines Bademeisters: Er orderte Champagner. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wer viel Wasser trinkt, beugt Harnwegsinfekten vor

Den Ratschlag, viel zu trinken, sollten sich Frauen nicht nur während eines Harnwegsinfektes zu Herzen nehmen. Auch wer danach reichlich Wasser trinkt, profitiert davon. mehr »

In der Praxis oftmals auch knifflige Fälle

Die Regeln, wie und wann ein Arzt einen Patienten krankschreiben darf, sind in der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie festgehalten. In der Praxis gibt es jedoch viele knifflige Fälle. mehr »

Handlungsbedarf bei Chronikerpauschale!

Die Chronikerzuschläge für Hausärzte bleiben eine der dringendsten Hausaufgaben für die Selbstverwaltung. Es wird Zeit, die alten bürokratischen Zöpfe abzuschneiden, meint unser Abrechnungsexperte. mehr »