Ärzte Zeitung, 26.08.2012
 

Fundsache

Mobiler Parasol entert Freibad

http://Mobiler Parasol entert Freibad

Auschnitt aus dem Youtube-Video mit dem mobilen Sonnenschirm.

© youtube.com

Mit dem nach eigenen Angaben weltweit ersten fahrbaren Sonnenschirm hat die Apothekenkooperation vivesco eindrucksvoll für Sonnenschutz geworben. Bei 39 Grad und strahlend blauem Himmel schickten die Apotheker den knallgelben Sonnenschirm samt fahrbarem Unterteil in Düsseldorf auf Mission.

Im Freibad spendete der mobile Parasol ungeschützt in der Sonne liegenden Badegästen Schatten und forderte sie über ein eingebautes Mikrofon auf, von der beiliegenden Sonnencreme Gebrauch zu machen.

Die Reaktionen fielen, wie das Beweisvideo auf Youtube zeigt, unterschiedlich aus.

So griffen die einen sofort nach der Sonnenmilch, während andere den ungebetenen Gast aufforderten, wieder von dannen zu ziehen.

Unerfüllt blieb der Wunsch eines Bademeisters: Er orderte Champagner. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vom Sinn und Unsinn medikamentöser Arthrose-Therapien

Arthrosebeschwerden sind weit verbreitet und nur begrenzt medikamentös behandelbar. Ein Update zur Evidenzlage medikamentöser Therapien wurde nun präsentiert. mehr »

"Gelegenheits-Chirurgie ist nicht akzeptabel"

Die Risiken, direkt im Zusammenhang mit einer Op im Krankenhaus zu sterben, sind in Häusern mit geringen Fallzahlen höher als in spezialisierten Kliniken. mehr »

Diesen Effekt haben Walnüsse auf Lipide

Die Lipidsenkung durch den täglichen Verzehr von Walnüssen stellt sich offenbar unabhängig davon ein, ob man dabei auf Kohlenhydrate oder Fette oder auf beides verzichtet. mehr »