Ärzte Zeitung, 30.11.2010

Allgemeinmedizin

Lehrbuch bereitet gut auf Pflege vor

Lehrbuch bereitet gut auf Pflege vor

Die Funktionen des menschlichen Körpers sehen, lernen und verstehen: Wer versteht, was im menschlichen Körper passiert, hat es nicht nur in vielen anderen Fächern in den Ausbildungen der Gesundheitsfachberufe leichter, sondern auch in der täglichen Praxis.

Ausführliche Beschreibungen der komplexen Zusammenhänge und mehr als 500 farbige Abbildungen erleichtern das Verständnis. Lernzielübersichten und Fragen zur Wissensüberprüfung helfen, das Gelesene zu behalten. Damit die Zusammenhänge zur Gesundheits- und Krankenpflege nachvollziehbar werden, gibt es hervorgehobene Hinweise zur Pflege und Krankheitslehre.

Und um zu prüfen, ob das Wissen auch sitzt, gibt es zusätzlich das praktische Arbeitsbuch im Taschenbuchformat. Neu in der 6. Auflage: Das Thema Sterben und Tod.

Spornitz, Udo M., 6., überarb. und erw. Aufl., 2010, X, 533 S., 499 Abb. in Farbe., Geb., 29,95 Euro, ISBN: 978-3-642-12643-7

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

30 Minuten Bewegung am Tag verhindern jeden 12. Todesfall

Bewegung verlängert das Leben, das bestätigt die bisher größte Studie zum Thema. Und: Bewegung im Alltag reicht dazu schon aus, es muss kein anstrengender Sport sein. mehr »

Merkel beansprucht Führung weiter für sich

Drastische Einbußen, aber immer noch vorn: Die Wähler versetzen der Union einen Kinnhaken. Die große Koalition scheint passé. Auch die Umfrageteilnehmer der "Ärzte Zeitung" hatten bereits im Vorfeld eine neue "GroKo" abgelehnt. mehr »

Impfpflicht löst Masernproblem nicht

Eine Impfpflicht bei Masern würde ungeimpfte Erwachsene als Verursacher nicht erreichen und Skeptiker vor den Kopf stoßen. Ausbrüche sind nur mit mehr Engagement zu verhindern, so RKI-Präsident Prof. Lothar Wieler. mehr »