Ärzte Zeitung online, 20.06.2018

Umfrage

"Ernährung wichtigster Faktor für die Gesundheit"

MÜNCHEN. Gesunde Ernährung gilt international als Schlüssel für einen gesunden Lebensstil. Das finden 87 Prozent der über 4500 Verbraucher, die die Unternehmensberatung AlixPartners jetzt in Deutschland, den USA, China, Großbritannien und Frankreich befragt hat. An zweiter und dritter Stelle der Rangliste folgen besserer Schlaf und Sport, wie aus der Untersuchung hervorgeht.

Allerdings gibt es Unterschiede: In China halten jeweils über 90 Prozent gesunde Ernährung, Schlaf und Sport wichtig für einen gesunden Lebensstil. In Deutschland waren die Werte deutlich niedriger: 83 Prozent finden gesunde Lebensmittel wichtig, 73 Prozent den besseren Schlaf und 60 Prozent die körperliche Bewegung. (dpa)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

In welchem Alter die Lust an Bewegung schwindet

Kinder bewegen sich viel, rennen und toben gerne. Das ändert sich, wenn sie älter werden. Bislang dachte man, dass der Wandel mit der Pubertät einsetzt – doch weit gefehlt. mehr »

Dicke Luft um Grenzwerte

In die Debatte um gesundheitliche Auswirkungen von Luftschadstoffen haben sich weitere Politiker und Ärzte eingeschaltet. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sieht keinen Anlass, die Grenzwerte zu verändern. mehr »

Wenn Männer mehr als zwei Hoden haben

Überzählige Hoden sind meist asymptomatisch. Bei einem jungen Mann mit akutem Skrotum machten australische Urologen jetzt einen überraschenden Zufallsbefund. mehr »