Ärzte Zeitung, 12.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Birgit Neumann

Als Birgit Neumann (Verlagskauffrau) vor 27 Jahren zur "Ärzte Zeitung" kam, steckte die EDV noch in den Kinderschuhen.

Im Porträt

Birgit Neumann: Sachbearbeiterin Media

"Wir arbeiteten mit Karteikarten", erinnert sie sich, "für Schriftsätze mit Durchschlag stand eine Kugelkopf-Schreibmaschine bereit."

Die Zeiten ändern sich, aber Birgit Neumann ist der Media-Abteilung in unserem Verlag treu geblieben.

Sie schreibt Rechnungen, checkt Konditionen, erstellt Auswertungen für andere Abteilungen von "Springer Medizin" oder stimmt sich mit Druckereien, Agenturen und Layoutern über korrekte Druckunterlagen für Kunden ab.

Birgit Neumann ist als waschechte Dortmunderin ein großer Fußballfan. Schon als Teenager hat sie im legendären Stadion Rote Erde (Block 13/Südtribüne) der Borussia die Daumen gedrückt. In diesem Jahr gab es richtig Grund zum Jubel: Der BVB wurde Deutscher Meister und Pokalsieger.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie Blinde bei der Brustkrebsvorsorge helfen

Mit blinden Helferinnen will eine Initiative die Brustkrebsvorsorge besser machen. Eine Studie zeigt: Ihr Einsatz hat sich bewährt – mit Einschränkungen. mehr »

So rechnen Ärzte IGeL korrekt ab

IGeL-Abrechnungen führen immer wieder zu Streit mit Patienten oder privaten Kostenträgern, der bis vor den Kadi geht. Hier kommt es auf Details an – und Finger weg von Pauschalen! mehr »

Wer an Darmkrebs stirbt, hat oft das Screening vernachlässigt

Wie wichtig ein regelmäßiges Darmkrebs-Screening ist, wird in einer Untersuchung erneut deutlich. Bei den allermeisten Darmkrebstodesfällen war dies vernachlässigt worden. mehr »