Ärzte Zeitung, 02.07.2010

Usbeke pfeift Deutschland-Spiel

Usbeke pfeift Deutschland-Spiel

Der Usbeke Rawschan Irmatow pfeift den Viertelfinal-Knüller Deutschland gegen Argentinien. Irmatow (32) ist einer der Gewinner unter den Unparteiischen des Turniers, bei dem seine Kollegen teils haarsträubende Fehler gemacht haben: Seine Ansetzung für das Eröffnungsspiel zwischen Südafrika und Mexiko war in der Fußball-Welt belächelt worden, doch "Asiens Schiedsrichter des Jahres" verschaffte sich Respekt. Auch die Begegnungen Griechenland - Argentinien und England - Algerien leitete er souverän.

Seine Vorbilder sind der frühere deutsche WM-Schiedsrichter Markus Merk und Italiens Kultreferee Pierluigi Collina. (dpa)

Topics
Schlagworte
FIFA WM 2010 (163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Neuropathie-Test 2.0 – Handy-Vibration ersetzt Stimmgabel

Es genügt ein Handy mit Vibrationsfunktion: An den Fuß eines Diabetespatienten gehalten, zeigt es Forschern zuverlässig an, ob dieser an einer peripheren Neuropathie leidet. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Bluttest erkennt acht Krebsformen gleichzeitig

Ein universeller Bluttest auf Krebs zur Früherkennung: Dieser Vision sind US-Forscher jetzt einen Schritt nähergekommen. mehr »