Ärzte Zeitung, 14.11.2010

Rheuma-Liga: "Neue Lasten für Chroniker"

"Neue Lasten für Chroniker"

Die Rheuma-Liga protestierte vor dem Reichstag

© Neumann/Rheuma-Liga

BERLIN (hom). Unter dem Motto "Keine weiteren Lasten für Kranke und Schwache" hat die Deutsche Rheuma-Liga am Freitag vor dem Reichstag gegen die Gesundheitsreform protestiert.

Die Koalition höhle das Grundprinzip der solidarischen Krankenversicherung aus, sagte die Präsidentin der Organisation Professor Erika Gromnica-Ihle. Da der Arbeitgeberbeitrag festgeschrieben werde, müssten steigende Gesundheitskosten von den Versicherten in Form ungedeckelter Zusatzbeiträge alleine aufgebracht werden.

Chronisch Kranke wie etwa Rheumatiker treffe dies besonders hart. Wegen eingeschränkter Erwerbsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit verfügten sie oft über ein geringes Gehalt, gleichzeitig müssten sie viele Lasten wie Zuzahlungen und Rezeptgebühren tragen.

In Kürze will die Rheuma-Liga Kanzlerin Merkel eine Unterschriftenliste überreichen. 28 000 Menschen haben die Protestnote schon unterschrieben.

Lesen Sie dazu auch:
Auf kurze Sicht denken Kassen rein fiskalisch
"Neue Lasten für Chroniker"
Reaktionen auf die geplanten Zusatzbeiträge der Krankenkassen
Regierung lobt sich für Reformprojekt
Interview: "Ich denke, wir haben einen guten Weg gefunden"
Reaktionen auf die Gesundheitsreform

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Fünf wichtige Fakten zur Herzgesundheit der Deutschen

Heute wurde in Berlin der Herzbericht 2017 vorgestellt. Es zeigt sich, dass Herzerkrankungen jeglicher Art weiter zunehmen. mehr »

Trumps Leibarzt attestiert dem US-Präsidenten beste Gesundheit

US-Präsident Donald Trump attestierte sich kürzlich selbst kerngesund und ein "stabiles Genie" zu sein. Sein Leibarzt bestätigte ihm jetzt einen überragenden Gesundheitszustand – mit einer Einschränkung. mehr »

Der Belegarzt – KBV und Onkologen präsentieren neuen Teamplayer

Mit einer Neudefinition des Belegarztes wollen KBV und Onkologen die sektorübergreifende Krebsversorgung realisieren. mehr »