Technische Störung

Leider haben wir zur Zeit eine technische Störung, Login und Suche funktionieren nicht. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.
Ärzte Zeitung, 07.12.2010

Kammer Hessen wirbt um Ärztenachwuchs

FRANKFURT/MAIN (ine). Die Landesärztekammer bietet am 16. und 17. Dezember 2010 ein Berufseinsteigerseminar für junge Ärzte und Medizinstudenten an. Das Seminar im Hörsaal 2 der Goethe-Universität in Frankfurt/Main soll zeigen, dass es sich trotz ungünstiger Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen lohnt, Arzt zu werden.

Auf dem Programm stehen unter anderem Infos über ärztliche Versorgungswerke, Arbeitsvertrag, Arbeitsrecht samt praktischen Übungen zu Bewerbung und Karriereplanung.

Weitere Informationen gibt Christina Ittner von der Ärztekammer: Telefon 06032/782-223 oder per E-Mail:Christina.Ittner [at] laekh.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Jeder dritte Brustkrebs im MRT übersehen

MRT-Bilder helfen, Brustkrebs früh aufzuspüren – doch in vielen Fällen gelingt das nicht. Eine niederländische Studie ergab: Jedes dritte Karzinom ist im MRT übersehen worden. mehr »

Elektrostimulation macht Gelähmten Beine

Querschnittgelähmte können mit Krücken wieder gehen – dank einer individuell angepassten epiduralen Stimulation. Allerdings ist die Therapie nicht für jeden geeignet. mehr »

Orthopäde schwört auf Praxismarketing

Einfach nur Basisorthopädie anzubieten, ist nicht Dr. Jörg Thiemes Ding. Um auf seine Spezialitäten aufmerksam zu machen, setzt er auf ein umfassendes Praxismarketing. mehr »