Ärzte Zeitung, 19.06.2015

Thüringen

Lundershausen ist Kammerchefin

ERFURT. Dr. Ellen Lundershausen ist neue Präsidentin der Ärztekammer Thüringen. Die niedergelassene HNO-Ärztin ist am Mittwoch mit 38 von 40 Delegiertenstimmen bei der konstituierenden Sitzung der Kammer gewählt worden. Lundershausen tritt die Nachfolge von Dr. Matthias Wesser an.

Der Kardiologe aus Suhl trat nach acht Jahren im Amt nicht wieder an. Weitere Vorstandsmitglieder sind der Chirurg Dr. Uwe Schotte, Ärztlicher Direktor und Chefarzt am Eichsfeld-Klinikum und der Onkologe und Palliativmediziner Dr. Ulrich Wedding, Chefarzt am Universitätsklinikum Jena. Mehr als 12.000 Ärzte sind Mitglieder der Ärztekammer Thüringen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Neuropathie-Test 2.0 – Handy-Vibration ersetzt Stimmgabel

Es genügt ein Handy mit Vibrationsfunktion: An den Fuß eines Diabetespatienten gehalten, zeigt es Forschern zuverlässig an, ob dieser an einer peripheren Neuropathie leidet. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Bluttest erkennt acht Krebsformen gleichzeitig

Ein universeller Bluttest auf Krebs zur Früherkennung: Dieser Vision sind US-Forscher jetzt einen Schritt nähergekommen. mehr »