Ärzte Zeitung, 09.09.2016

KV Saarland

Jesinghaus bleibt Chef der Vertreter

SAARBRÜCKEN. Im Saarland ist der Vorsitzende der KV-Vertreterversammlung (VV), Dr. Dirk Jesinghaus, fast einstimmig wiedergewählt worden. Bei der konstituierenden Sitzung der neuen VV am Mittwoch erhielt der Kardiologe lediglich eine Gegenstimme. Der 62-Jährige steht bereits seit 2001 an der Spitze der VV. Er ist auch Vorsitzender des Facharztforums, das wie bisher die stärkste Gruppe in der Versammlung stellt.

Stellvertretender Vorsitzender der VV bleibt der Püttlinger Hausarzt Dr. Eckart Rolshoven. Rolshoven hatte bei der KV-Wahl die mit Abstand meisten Einzelstimmen bekommen. Da die Wahlberechtigten im Saarland insgesamt drei Stimmen haben, die sie auf die Kandidaten einer Liste verteilen können, ist das Wahlergebnis auch immer eine Art "Popularitäts-Ranking" für die ärztlichen Berufspolitiker an der Saar.

Auch bei der Besetzung der beiden hauptamtlichen KV-Vorstandsposten bleibt im Saarland voraussichtlich alles beim Alten. Die Bewerbungsfrist für die beiden Ämter war Ende August abgelaufen. Am Rande der Vertreterversammlung in Saarbrücken wurde jetzt bekannt, dass sich lediglich der bisherige KV-Vorsitzende Dr. Gunter Hauptmann und sein Vize Dr. Joachim Meiser beworben haben. (kin)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »