Ärzte Zeitung, 22.12.2008

Broschüre soll Eltern beim Umgang mit Babys helfen

STUTTGART (mm). Wie Kinder in den ersten Monaten liebevoll betreut werden können, darüber möchte die Techniker Kasse Baden-Württemberg in ihrer Broschüre "Die Chance der ersten Monate" aufklären.

Ärzte in Klinik und Praxis sollen ebenfalls auf das 18 Seiten starke Handbuch zurückgreifen können, um Eltern bei dem feinfühligen Umgang mit ihrem Kind zu unterstützen. Das Projekt ergänze das Modellprojekt "Guter Start ins Kinderleben", das an seinen Modellstandorten Ostalbkreis und Pforzheim einen Schwerpunkt auf sehr junge oder psychisch kranke Mütter setzt.

Bestellt werden kann kostenlos unter www.tk-online.de

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (17627)
Pädiatrie (8984)
Organisationen
TK (2456)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

15:57 Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »