Ärzte Zeitung, 22.12.2008
 

Broschüre soll Eltern beim Umgang mit Babys helfen

STUTTGART (mm). Wie Kinder in den ersten Monaten liebevoll betreut werden können, darüber möchte die Techniker Kasse Baden-Württemberg in ihrer Broschüre "Die Chance der ersten Monate" aufklären.

Ärzte in Klinik und Praxis sollen ebenfalls auf das 18 Seiten starke Handbuch zurückgreifen können, um Eltern bei dem feinfühligen Umgang mit ihrem Kind zu unterstützen. Das Projekt ergänze das Modellprojekt "Guter Start ins Kinderleben", das an seinen Modellstandorten Ostalbkreis und Pforzheim einen Schwerpunkt auf sehr junge oder psychisch kranke Mütter setzt.

Bestellt werden kann kostenlos unter www.tk-online.de

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16913)
Pädiatrie (8701)
Organisationen
TK (2341)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

Mehr Transparenz soll die Wogen der SPRINT-Studie glätten

Der Streit um die SPRINT-Studie hält an. Im Fokus steht die genutzte Methode der Praxisblutdruckmessung, um die sich Gerüchte rankten. Jetzt hat die SPRINT-Gruppe für mehr Transparenz gesorgt. mehr »

Vorsorge für den Brexit – Ansturm auf das Aufenthalts-Zertifikat

Viele Gesundheitsfachkräfte aus EU-Ländern haben Großbritannien schon verlassen. Diejenigen, die bleiben wollen, versuchen nun, das "Settled-Status"-Zertifikat zu erlangen. mehr »