Ärzte Zeitung, 04.05.2016

Pflegemanagement-Award

Ein Preis für engagierte Führungskräfte

BERLIN. Der renommierte Pflegemanagement-Award wird 2017 erstmals in zwei Kategorien verliehen. Gesucht werden der "Pflegemanager des Jahres" und der "Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres".

Beide Awards werden verliehen vom Bundesverband Pflegemanagement in Verbindung mit Springer Pflege. Hauptsponsor ist ZeQ, eine der führenden Unternehmensberatungen für Krankenhäuser, Rehakliniken und Psychiatrien.

Bewerben können sich zum einen Nachwuchsführungskräfte, die sich mit Engagement, Kreativität sowie sozialer und fachlicher Kompetenz für die Stärkung ihrer Profession einsetzen. Zum anderen werden Pflegemanager der Top-Ebene gesucht, die die pflegerische Gesamtverantwortung für eine Einrichtung innehaben und durch nachhaltiges und innovatives Handeln überzeugen.

Die Preisverleihung findet im kommenden Januar beim Kongress Pflege 2017 in Berlin statt, der von Springer Pflege ausgerichtet wird. (fuh)

Infos und Bewerbungsunterlagen: www.bv-pflegemanagement.de /award.html

Topics
Schlagworte
Pflege (5321)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »