Ärzte Zeitung, 12.10.2009

Neuauflage des Web-Adressbuchs

FRANKFURT AM MAIN (maw). Mit einem Special zu den Themen Gesundheit und Wellness wartet die neueste Ausgabe des nach eigenen Angaben führenden deutschen Internet-Guides "Das Web-Adressbuch für Deutschland" auf. Der Führer hat es sich zur Aufgabe gemacht, die 6000 besten und wichtigsten Web-Adressen auf einen Blick zu liefern.

Zu mehr als 1700 Themenbereichen werden jeweils die zwei bis zehn Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich im Web-Adressbuch präsentiert. So findet sich beispielsweise der Online-Auftritt der Ärzte Zeitung im Medizin-Teil des Internet-Führers.

www.web-adressbuch.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »