Ärzte Zeitung App, 11.12.2014

Clinotel

Klinikgruppe standardisiert Patientenbefragung

KÖLN. Der Klinikverbund Clinotel will ab 2015 kontinuierlich die Zufriedenheit seiner Patienten ermitteln. Beauftragt mit den Befragungen sei das Berliner Institut Anaquestra.

Die Patientenzufriedenheit werde in den Häusern des Verbundes zwar schon seit Jahren individuell gemessen, heißt es.

Doch erst die verbundweit einheitliche Analyse ermögliche künftig "ein ständig aktualisiertes Benchmarking". Mitglieder bei Clinotel sind 39 öffentliche und freigemeinnützige Krankenhäuser, die nach eigenen Angaben mit 38.500 Mitarbeitern jährlich 760.000 Patienten stationär versorgen. (cw)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (12168)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Das ist bei einer Datenpanne zu tun

Bei einem Datenleck in der Praxis sind Inhaber nach der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet, dies zu melden. Wem und wie, das erläutern Medizinrechtler. mehr »

Urologen befeuern Diskussion um Herztoddiagnostik

Die Deutsche Gesellschaft für Urologie fordert große Reformen bei der Organspende. DGU-Präsident Professor Paolo Fornara erläutert im Interview, welche Neuregelungen seiner Meinung nach dringend nötig sind. mehr »